Wie CBD-Öl meine Schlafprobleme löste.

Bericht von Jona Decker, 11.09.2020

Ich schlafe schlecht ein, wache zu früh auf, bin ständig gerädert. Das kennst Du, oder? Mir ging es ähnlich. Ich habe vieles ausprobiert: Atemtechniken, Koffein-Verzicht, abends weniger essen… erfolglos. Schlafmittel, ja. Aber das ist keine Lösung.

Ich habe einen Weg gefunden und betreue heute eine Selbsthilfegruppe mit über 1500 Mitgliedern. Wie ich und viele Gruppenmitglieder es geschafft haben tiefer, erholsamer zu schlafen und fitter durch den Tag zu gehen – das verrate ich Dir gleich.

"Wer zu wenig schläft, stirbt früher."​

Dieser Punkt ist wichtig und nur wenigen bewusst: Die Folgen von schlechtem und zu wenig Schlaf sind grauenvoll.

Um nur einige zu nennen:

  • Gewichtszunahme und Verdauungsstörungen
  • Konzentrationsprobleme und Demenz
  • Bluthochdruck und Herzprobleme
  • Hoher Blutzucker und Diabetes
  • Schwache Immunkraft und Potenzprobleme

Ganz zu schweigen von Stimmungsschwankungen, Depressionen und sogar einer erhöhten Selbstmordchance. Das willst Du nicht.

Weil Du es Dirt Wert bist, übernimmst Du ab sofort Verantwortung für Deine Gesundheit und sagst Schlafproblemen den Kampf an. Ich verrate Dir jetzt, wie ich die Kontrolle über Schlaf, Gesundheit und Lebensfreude zurückgewonnen habe:

Hast Du schon von CBD Öl gehört?​

Cannabidiol (CBD) ist ein natürlicher Wirkstoff aus der Cannabispflanze. Nein, er macht nicht “high”. Und legal kaufen darfst Du ihn auch. 

Als ich CBD Öl vor 2 Jahren entdeckte, war ich skeptisch. Schließlich hatte ich schon unzählige Mittelchen ausprobiert. Heute weiß ich es besser: 

66 Studien und 129 Erfahrungsberichte zur positiven Wirkung von CBD (nicht nur bei Schlafproblemen) habe ich mit meiner Gruppe gesammelt.

Doch welche Wirkung zeigt CBD Öl bei Schlafproblemen? Wie fühlt es sich an? Das verrät Dir folgende Erfahrung von Dunja mit dem 5% CBD Öl von Natucan.

Spar-Tipp: 10% Rabatt mit dem Gutschein “GUTSCHLAFEN10”

Beste QualitätFairer Preis.
Natucan, CBD-Öl ohne Schnickschnack.

"Ich habe noch nie so gut geschlafen!"

Klingt übertrieben. Ist es vielleicht. Dunja war einfach überglücklich nach Jahrelangen Schlafproblemen eine Lösung gefunden zu haben – es sei ihr also gegönnt.

Ich empfahl Dunja vor ca. 6 Monaten das Natucan 5% CBD-Öl. Mit dem Gutschein “GUTSCHLAFEN10” gab es 10% Rabatt (das Angebot fand ich hier) – funktioniert auch heute noch. 😉

Die zwei Tage Versandzeit nutzte ich um sie über die richtige Dosierung zu informieren:

  • Start mit 3 Tropfen vor dem Zubettgehen
  • nach 3 Tagen um einen Tropfen erhöhen
  • solange fortführen bis die Schlafqualität sich bessert

Die Tropfen von Natucan sind geschmacksneutral und werden unter die Zunge geträufelt.

Das passierte nach 3 Tagen

“Ich wusste, dass es einige Zeit braucht bis die Wirkung von CBD eintritt. Um so überraschter war ich, dass ich bereits nach 3 Tagen intensiver zu träumen schien. 

Träumen bedeutet Tiefschlaf – REM-Phase genannt. Der Beweis dafür, dass ich dank CBD bereits tiefer schlief?

Kann auch Placebo sein’, dachte ich mir. Also erhöhte ich an Tag vier gleich auf 5 Tropfen, die ich mir nach dem Zähneputzen unter die Zunge gab.”

Das passierte nach 7 Tagen

“Es ging so weiter: ‘Ich habe noch nie so gut geschlafen!‘, sagte ich zu meinem Mann Thomas beim Frühstück. Nach gut einer Woche mit dem Natucan CBD Öl.

Die (teils echt verrückten) Träume blieben. Ich fühlte mich von Tag zu Tag erholter, motivierter und glücklicher. Guter Schlaf macht sooo viel aus.

Dazu sei gesagt: Ich habe an Tag 7 auf den Rat von anderen Gruppenmitgliedern auf 10 Tropfen – 5 nachmittags, 5 abends – erhöht.

Wie fühlte sich die Wirkung also an… wie fühlt es sich an gerne ins Bett zu gehen? Intensiv zu träumen? Morgens erholt aufzuwachen? GUT! Einfach nur gut.

Das passierte nach 14 Tagen

“Nach 2 Wochen mit CBD bekam ich zu spüren, was guter Schlaf noch bewirkt:

– Ich hatte plötzlich Lust auf Sport… Lust darauf!
– Ich ging gerne zur Arbeit, statt darüber zu meckern
– Ich hatte in den ganzen 2 Wochen keine Kopfschmerzen (sonst fast täglich)

und vieles mehr. Ich war einfach lebensfroher!

Anders als Schlafmittel, die noch mehr Krank machen, hatte das CBD Öl weitere positive Effekte. Das hörte ich auch von anderen: 

Maria gab es ihrem schmerzgeplagten Hund, der auf einmal wieder spazieren gehen wollte. Mein Mann nahm es gegen seine Migräne.”

"Mit dem CBD-Öl von Natucan schlafe ich wie ein Baby. Ich bin einfach lebensfroher."​

Mir ging es ganz ähnlich wie Dunja. Erst skeptisch – weil ich CBD nicht kannte – dann wie ausgewechselt. Und das nicht nur durch mehr Tiefschlaf.

Ich befasse mich seit über 2 Jahren mit CBD. Ich Habe eine eigene Studie dazu durchgeführt und betreue fast 1700 Menschen in meiner Gruppe.

Ich habe gesehen wie CBD bei Schlafstörungen, Schmerzen, Entzündungen sowie Angststörungen extrem positive Effekte zeigte.

Heute empfehle ich jeder und jedem das CBD-Öl von Natucan auszuprobieren. Nicht nur den Kranken – allen, die gesund, fit und jung bleiben wollen.

CBD ist die größte gesundheitliche Errungenschaft unserer Zeit. Davon bin ich überzeugt. Überzeuge Dich selber mit dem 10% Gutschein “GUTSCHLAFEN10”, den Du hier einlösen kannst.

PS: Ich bekomme von Natucan kein Geld für diesen Bericht. Ich unterstütze die Marke, weil sie als erste beste Qualität zum fairen Preis anbot. Danke dafür. 🙂

Spar-Tipp: 10% Rabatt mit dem Gutschein “GUTSCHLAFEN10”

Beste QualitätFairer Preis.
Natucan, CBD-Öl ohne Schnickschnack.