Wie baut man langfristig Testosteron mit einer Testosteron-Kur auf?

Viele Männer mit niedrigem Testosteronspiegel berichten von verbesserten Energieniveaus, Sexualtrieb und Stimmung nach der Testosteronbehandlung. Wenn das Testosteron niedrig ist, warum sollte man es nicht ersetzen?

Nicht so schnell. Ein niedriger Testosteronspiegel an sich bedarf keiner Behandlung. Die Testosteronersatztherapie kann Nebenwirkungen haben, und die langfristigen Risiken und Vorteile sind nicht bekannt. Nur Männer mit Symptomen eines niedrigen Testosteron- und Blutniveaus, die dies als Ursache der Symptome bestätigen, sollten einen Testosteronersatz in Betracht ziehen. Das Gespräch mit Ihrem Arzt ist der einzige Weg zu wissen, ob eine Testosterontherapie für Sie geeignet ist.

testosteron enantat kur

Leiden unter Testosteronmangel

Laut einer aktuellen Studie mit 9.054 Männern im Alter zwischen 19 und 39 Jahren, die ein gesundes Gewicht hatten, liegen die normalen Testosteronspiegel zwischen 264 und 916 Nanogramm pro Deziliter (ng/dL).

Arzneimittelhersteller fördern Produkte, die Testosteron erhöhen sollen, und während diese einigen Menschen helfen könnten, können sie auch die Fähigkeit des Körpers verlangsamen, Testosteron auf natürliche Weise zu produzieren.

Auch diese Medikamente sind nicht ohne Risiken.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 stellte fest, dass der Nutzen und die Sicherheit der langfristigen Anwendung von Testosteronersatzpräparaten nicht bekannt sind.

Der beste Weg, den Testosteronspiegel zu verbessern, ist die Übernahme einiger Lebensgewohnheiten, die die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden verbessern können.

Hinweise für die Therapie

Die Testosteronersatztherapie wird in der Regel zur Behandlung von Männern eingesetzt, die wenig oder gar kein Testosteron produzieren, wie zum Beispiel Männer mit Hypogonadismus. Ein Mann gilt als hypogonadisch, wenn der gesamte Serum-Testosteronspiegel in einer Morgenprobe weniger als 300 ng/dl beträgt. Diese Untergrenze kann je nach Alter variieren und ist daher in der Regel ein altersgerechter Wert.

Weitere mögliche Indikationen sind:

  • Niedriger Testosteronspiegel bei unfruchtbaren Männern
  • Verlust der Libido. Bei postmenopausalen Frauen können transdermale Pflaster zur Verbesserung der Libido verwendet werden
  • Erektile Dysfunktion
  • Für die Penisvergrößerung
  • Zur Erhöhung der Höhe
  • Zur Stimulation des Knochenmarks und zur Korrektur der Anämie
  • Zur Anregung des Appetits
  • Zur Reduzierung der Insulinresistenz bei diabetischen Patienten
  • Um männliche Geschlechtsmerkmale bei Männern zu erreichen, die eine Geschlechtsumwandlung durchgemacht haben
  • Zur Vorbeugung von Osteoporose, Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen, Depressionen, Fettleibigkeit, Angstzuständen, Anämie und
  • neurologischen Erkrankungen wie Alzheimer
  • Sportler nehmen manchmal Testosteron ein, um ihre Leistung, Kraft, Ausdauer und Entwicklung zu verbessern

testosteron kur kaufen

Nebenwirkungen

Die Ersatztherapie kann in Form von injizierbaren Depots, transdermalen Pflastern, subkutanen Pellets, oralen Pillen oder Gelen erfolgen. Testosteron Nebenwirkungen sind Akne, fettige Haut, Schlafapnoe, beschleunigtes Wachstum von Prostatakrebs und Gewichtszunahme.

Formen von Testosteron-Ergänzungen

Die Testosteronersatztherapie ist in verschiedenen Formen erhältlich. Alle können den Testosteronspiegel verbessern:

Hautpflaster (transdermal): Androderm ist ein Hautpflaster, das am Arm oder Oberkörper getragen wird. Es wird einmal täglich aufgetragen.

Gele: AndroGel und Testim werden in Paketen mit klarem Testosterongel geliefert. Testosteron wird direkt über die Haut aufgenommen, wenn Sie das Gel einmal täglich auftragen. AndroGel, Axiron und Fortesta sind auch in einer Pumpe erhältlich, die die von Ihrem Arzt verschriebene Menge an Testosteron abgibt. Natesto ist ein Gel, das in der Nase aufgetragen wird.

Mundpflaster: Striant ist eine Tablette, die am oberen Zahnfleisch über dem Schneidezahn haftet, der Zahn nur rechts oder links von den beiden Vorderzähnen. Zweimal täglich angewendet, gibt es kontinuierlich Testosteron über das Mundgewebe an das Blut ab.

Injektionen und Implantate: Testosteron kann auch direkt in die Muskeln gespritzt oder als Pellets in das Weichgewebe implantiert werden. Ihr Körper nimmt das Testosteron langsam in den Blutkreislauf auf.

Warum nicht eine einfache Testosteron-Pille? Orales Testosteron ist verfügbar. Einige Experten glauben jedoch, dass orales Testosteron negative Auswirkungen auf die Leber haben kann. Mit anderen Methoden, wie Hautpflastern, Gelen, oral zerfallenden Tabletten oder Injektionen, wird die Leber umgangen und Testosteron direkt ins Blut abgegeben.

testosteron kur nebenwirkungen

3 Tipps dein Testosteron langfristig zu steigern

1.Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Eine im Journal of Hormone and Metabolic Research veröffentlichte Studie ergab, dass die Einnahme von Vitamin D-Ergänzungen einen Mangel korrigieren und sogar zu einem erhöhten Testosteronspiegel beitragen könnte.

Mindestens 15 Minuten direkter Sonneneinstrahlung pro Tag können auch den Vitamin-D-Spiegel kontrollieren. Zu den Nahrungsquellen mit hohem Vitamin D-Anteil gehören Lachs und andere fette Fische oder angereicherte Milch- und Getreideprodukte.

DHEA ist ein Hormon, das hilft, Testosteron und andere Hormone zu produzieren, die die Körperzusammensetzung beeinflussen. Als eine Person altert, fallen die DHEA-Spiegel, ebenso wie der Testosteronspiegel. Eine Studie betraf die Verabreichung von DHEA-Ergänzungen an eine Gruppe älterer Männer. Die Forscher fanden heraus, dass die Nahrungsergänzungsmittel kleine, aber signifikante positive Effekte in der Körperzusammensetzung hervorrufen.

2. Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Ernährung

Die Forschung hat seit langem gezeigt, dass eine gute Ernährung unerlässlich ist, um den Testosteronspiegel und die allgemeine Gesundheit zu erhalten. Laut einem Bericht im Journal of Neuroinflammation können ein niedriger Testosteronspiegel und Übergewicht zu einer Vielzahl von Entzündungszuständen und einer beeinträchtigten neurologischen Funktion beitragen.

Weitere Untersuchungen zeigten, dass übermäßiges Essen und Jo-Jo-Diäten den Hormonspiegel stören. Dieser Effekt zeigt sich am deutlichsten bei Sportlern und Menschen, die sehr aktiv sind.

Die besten Diäten sind solche, die meist Vollwertkost beinhalten und ein gesundes Gleichgewicht von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen bieten. Eine gesunde und nahrhafte Ernährung kann alle Hormonspiegel im Körper im Gleichgewicht halten und eine optimale langfristige Gesundheit fördern.

 testosteron kur wirkung

3. Minimierung von Stress und Cortisolwerten

Die Forschung hebt immer wieder die Gefahren von Langzeitstress hervor, der den Spiegel des Hormons Cortisol erhöhen kann.

Unnatürliche Erhöhungen im Cortisol können das Testosteron schnell reduzieren. Diese Hormone wirken wie eine Wippe: Wenn einer nach oben geht, kommt der andere nach unten .

Stress und hohes Cortisol können auch die Nahrungsaufnahme, die Gewichtszunahme und die Speicherung von schädlichem Körperfett um die Organe herum erhöhen. Diese Änderungen können sich wiederum negativ auf Ihren Testosteronspiegel auswirken

Fazit

Die Testosteron-Entwicklung beginnt vor der Geburt und unterstützt die Entwicklung der männlichen Geschlechtsorgane.

Testosteron fördert die Libido, die Produktion von Sperma, die Verteilung von Körperfett, die Muskelkraft und die Bildung von roten Blutkörperchen bei Männern. Frauen produzieren auch Testosteron in ihren Eierstöcken und Nebennieren, aber sie produzieren deutlich niedrigere Werte als Männer.

Menschen können Testosteron auf natürliche Weise durch Ernährung und Bewegung oder in einigen Fällen durch Nahrungsergänzung steigern.

Es gibt jedoch keine Beweise dafür, dass die Testosterontherapie das Testosteron bei gesunden Männern erhöht.

Quellen
https://www.news-medical.net/health/Testosterone-Treatments.aspx https://www.medicalnewstoday.com/articles/322508.php https://www.healthline.com/nutrition/8-ways-to-boost-testosterone#section3

About Andrea Bianchi

Ich bezeichne mich selbst als liberal eingestellten Weltbürger und praktiziere einen staatenlosen Lebensstil. Ich bin leidenschaftlicher, freier Journalist, ehemaliger Sportlehrer und Esse für mein Leben gerne (gesund).