Testosteron langfristig mit Tabletten steigern?

Viele Männer erleben mit zunehmendem Alter einen abnehmenden Sexualtrieb – und Physiologie ist ein Faktor. Testosteron, das Hormon, das das sexuelle Verlangen, die Spermienproduktion, die Knochendichte und die Muskelmasse fördert, erreicht seinen Höhepunkt im Alter von etwa 30 Jahren.

Testosteron Tabletten

Männer könnten weniger Interesse an Sex haben oder nicht in der Lage sein, sexuell so gut zu funktionieren, wie sie es sich wünschen. Ein Einbruch des sexuellen Interesses kann Depressionen verursachen und wichtige intime Beziehungen schädigen. Es ist natürlich, etwas dagegen tun zu wollen.

Wenn Sie sich fragen, ob eine Testosterontherapie helfen kann, Ihren Sexualtrieb zu verbessern, bekommen Sie hier einen Überblick auf die Forschung.

Was verursacht den Abfall des Testosterons bei Männern?

Obwohl Testosteron lebenswichtig ist, sind sinkende Testosteronspiegel nicht unbedingt etwas, worüber man sich Sorgen machen muss und kann so natürlich sein, wie ein oder zwei graue Haare zu finden.
Nach Angaben des NHS können Männer in den 30er Jahren mit einem Rückgang ihres T-Levels um jeweils 2 Prozent pro Jahr rechnen, und es ist unwahrscheinlich, dass diese zwei Prozent allein, Probleme verursachen.
Es ist, wenn es nicht die Genetik ist, die Ihr Testosteron zum Fallen bringt, dass Sie ein Problem haben können, und oft können fallende T-Werte, die nicht auf die Biologie zurückzuführen sind, entweder auf Lebensstil oder psychische Gesundheitsprobleme zurückgeführt werden.

Wenn Sie einige der Symptome von Testosteronarmut verspüren, wie z.B. Erektionsstörungen oder Libidoverlust, dann kann es sich lohnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen, ob Stress, Depression oder Angst die Ursache sind.

Wenn Lebensstil oder psychologische Probleme nicht für Ihr fallendes Testosteron verantwortlich sind, dann ist die andere mögliche Ursache Hypogonadismus, bei dem die Hoden nur wenige oder keine Hormone produzieren. Männer können mit Hypogonadismus geboren werden oder es kann sich später im Leben entwickeln, oft durch Verletzung oder Infektion.

Testosteron steigern

Funktionieren Testosteron-Booster?

Wir sollten wahrscheinlich mit dem Elefanten im Raum beginnen: Erhöhen diese Ergänzungsmittel das Testosteron? Die Antwort ist wahrscheinlich ja. Es gibt einige Mittel, die helfen, Ihren Körper davon zu überzeugen, mehr Testosteron zu produzieren, aber es gibt einen Haken. Testosteron-Booster sind nicht wirklich gut im Boosten. Das heißt, wenn Sie Ihren Testosteronspiegel über Ihr gesundes, normales Gleichgewicht drücken. Booster wirken typischerweise eher wie Restauratoren – sie helfen, einen niedrigen Testosteronspiegel wieder in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen, anstatt Sie über den normalen Testosteronspiegel zu bringen. Gerade, wenn Sie Anämie haben, kann das Nehmen einer Vitamin B12 Ergänzung helfen, Ihre Energie wieder herzustellen und Ermüdung zu verringern. Aber, wenn Ihre B12 Stufen gut sind, gibt Ihnen eine Ergänzung keine Superenergie, um für drei Tage wach zu bleiben.

Dies liegt daran, dass Ihr Körper wirklich gut in der Selbstregulierung Ihrer Hormonspiegel ist. Wenn Sie also einen normalen Testosteronspiegel haben, kann ein Anstieg über Ihren natürlichen Grundgehalt Ihnen bestenfalls ein paar Stunden geben, während Ihr Körper das überschüssige Testosteron herstellt und dann sofort auswertet. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise einen höheren Testosteronspiegel als Ihren durchschnittlichen Testosteronspiegel haben, aber nicht sehr viel und nur für eine kurze Zeit.

Testosteron booster

Natürliche Mittel zur Erhöhung des Testosterons

Testosteron-Therapie ist nicht für jeden geeignet, und es gibt natürliche Heilmittel, die Sie ausprobieren können. Sie können auch folgendes versuchen:

  • Nehmen Sie genügend Zink – eine Studie “Trusted Source” hat gezeigt, dass Zink wichtig ist, wenn man Serumtestosteronspiegel in den Männern regulieren möchte.  Zink kann der Nahrung mit mehr Vollkorn und Schalentieren oder durch Nahrungsergänzungsmittel zugesetzt werden.
  • Nehmen Sie genug Kalium, denn es hilft bei der Testosteron-Synthese. Kalium kommt in Lebensmitteln wie Bananen, Rüben und Spinat vor.
  • Mehr Bewegung, was natürlich das Testosteron erhöht.
  • Reduzieren Sie die Menge an Zucker.
  • Schlafen Sie ausreichend.
  • Reduzieren Sie den Stress in Ihrem Leben oder lernen Sie, wie man mit Stresssituationen umgeht.

Wir fanden vier Zutaten, die ihrem Hype würdig sind: Magnesium, Bockshornklee, Longjack und Zink

Die Suche nach Inhaltsstoffen, die im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel funktionieren, kann wie das Finden einer Nadel im Heuhaufen sein. Testosteron-Booster, wie alle Nahrungsergänzungsmittel, werden von der Food and Drug Administration vor der Vermarktung nicht zugelassen. Dieser Mangel an Aufsicht geht auf das Nahrungsergänzungsmittel-Gesundheits- und Bildungsgesetz (DSHEA) von 1994 zurück, das vorsah, dass die Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln nicht verpflichtet waren, die Sicherheit ihrer Produkte oder die Wahrhaftigkeit dessen, was auf den Etiketten steht, bei der FDA nachzuweisen, bevor sie sie zum Verkauf angeboten wurden. Oftmals gibt es nicht viel wissenschaftliche Unterstützung hinter einem Inhaltsstoff, oder die Forschung wurde ausschließlich an Tieren und nicht am Menschen durchgeführt.

Testosteron zu niedrig

Wir haben die Datenbank des National Center for Biotechnology Information (Teil der U.S. National Library of Science) nach Artikeln durchsucht. Von den vielen Inhaltsstoffen, die als Steigerung des Testosteronspiegels vermarktet werden, fanden wir nur vier, die durch mehrere Artikel unterstützt werden, die auf menschlichen Tests basieren. Für die beste Chance, den Testosteronspiegel zu erhöhen, muss ein Nahrungsergänzungsmittel Magnesium, Bockshornklee und Longjack enthalten – und etwas Zink würde auch nicht verloren gehen.

Fazit zu Testosteron Tabletten

Jedes Vitamin, jedes Mineral und jede Zutat, die den menschlichen Körper beeinflusst, kann in solchen Mengen eingenommen werden, dass sie schädlich oder giftig sind, selbst wenn sie – auf niedrigerem Niveau – vorteilhaft oder notwendig sind. Leider enthalten Testosteron-Booster viele Inhaltsstoffe, die nicht gut verstanden werden. Das bedeutet, dass die wissenschaftliche und medizinische Fachwelt nicht nur nicht weiß, ob bestimmte Inhaltsstoffe Testosteron erhöhen, sondern auch nicht weiß, auf welcher Ebene viele Inhaltsstoffe toxisch werden. Auf der anderen Seite müssen Sie vielleicht mehrere Pfund einer bestimmten Blattpflanze essen, bevor sie schädlich wird. Auf der anderen Seite könnte es deutlich weniger sein, das dich über die Grenze deines Körpers schiebt. Wir wissen einfach nicht, wie wenig oder wie viel der menschliche Körper vertragen kann. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Arzt auf dem Laufenden zu halten, wenn Sie ein Nahrungsergänzungsmittel mit ungeprüften Inhaltsstoffen in Ihre Ernährung aufnehmen – sie werden Ihnen helfen können, alle unerwünschten Nebenwirkungen zu finden und zu verfolgen, die diese Inhaltsstoffe verursachen können.

Quellen
https://www.reviews.com/testosterone-booster/ https://www.menshealth.com/uk/health/a759233/testosterone-boosters-complete-guide/ https://www.healthline.com/health/low-testosterone/do-testosterone-supplements-work

About Andrea Bianchi

Ich bezeichne mich selbst als liberal eingestellten Weltbürger und praktiziere einen staatenlosen Lebensstil. Ich bin leidenschaftlicher, freier Journalist, ehemaliger Sportlehrer und Esse für mein Leben gerne (gesund).